Home
Wir über uns
Sonderausstellung
Aktuelles
Termine
Galerie
Luzie Uptmoor
Paula kl. Kalvelage
Heinrich Klingenberg
J.A.Pausewang
Dauerausstellung
Plattdeutsch
Kinderzeit
frauenORT Lohne
Sonstiges
Presse
Archiv
Besucherinfos
Impressum

Heinrich Klingenberg
1868 - 1935

  • geboren am 23.5.1868 in Visbek
  • 1882 Beginn einer Malerlehre nach Abschluss
    der Volksschule
  • 1885 - 88 Lehre als Kirchendekorationsmaler
  • 1891 - 92 Beginn eines privaten Kunststudiums in
    München
  • 1896 Niederlassung als Kirchenmaler in Lohne,
    Heirat mit Helene Kaimer
  • 1904 Mitglied der Vereinigung Nordwestdeutscher Künstler und des Oldenburger Künstlerbundes
  • 1905 erster öffentlicher Erfolg auf der Nordwestlichen Kunstausstellung in Oldenburg
  • 1910 Wendepunkt und Durchbruch als Porträtmaler, große Erfolge in Oldenburg und Düsseldorf, in der Folgezeit gefragter Porträtmaler
  • 1921 Jubiläumsausstellung für Klingenberg in Vechta
  • 1922 Porträtzeichnung durch Luzie Uptmoor, die Klingenberg 1909 zusammen mit ihrer Großmutter
    porträtiert hatte
  • 1922 - 26 überwiegende Arbeiten in Holland
  • über 500 Bilder bis zu seinem Tod am 30.12.1935