Home
Wir über uns
Sonderausstellung
Aktuelles
Termine
Galerie
Luzie Uptmoor
J. H. A. Benker
Paula kl. Kalvelage
Heinrich Klingenberg
J.A.Pausewang
Dauerausstellung
Plattdeutsch
Kinderzeit
frauenORT Lohne
Sonstiges
Archiv
Besucherinfos
Impressum

Heinrich Klingenberg
1868 - 1935

  • geboren am 23.5.1868 in Visbek
  • 1882 Beginn einer Malerlehre nach Abschluss
    der Volksschule
  • 1885 - 88 Lehre als Kirchendekorationsmaler
  • 1891 - 92 Beginn eines privaten  Kunststudiums in München
  • 1896 Niederlassung als Kirchenmaler in Lohne, Heirat mit Helene Kaimer
  • 1904 Mitglied der Vereinigung Nordwestdeutscher Künstler und des Oldenburger Künstlerbundes
  • 1905 erster öffentlicher Erfolg auf der Nordwestlichen Kunstausstellung in Oldenburg
  • 1910 Wendepunkt und Durchbruch als Porträtmaler, große Erfolge in Oldenburg und Düsseldorf, in der Folgezeit gefragter Porträtmaler
  • 1921 Jubiläumsausstellung für Klingenberg in Vechta
  • 1922 Porträtzeichnung durch Luzie Uptmoor, die Klingenberg 1909 zusammen mit ihrer Großmutter porträtiert hatte
  • 1922 - 26 überwiegende Arbeiten in Holland
  • über 500 Bilder bis zu seinem Tod am 30.12.1935